Army Go Home! - Buffalo Soldiers - DVD Online Shop



  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Darsteller: Joaquin Phoenix, Ed Harris
  • Regie: Gregor Jordan
  • Buch: Robert O'Connor
  • Musik: David Holmes
  • Format: Dolby, Surround Sound, PAL

  • Sprachen: Deutsch (Dolby Digital 5.1, Dolby Digital 2.0)

  • Bildformat: 2.35:1
  • DVD Erscheinungstermin: 21. August 2003
  • Produktion: 2001
  • ASIN: B0000AKLRI
  • DVD Features:
  • Interviews / Soundbites
  • B-Roll
  • Kinotrailer


Video Jakob Kurzinhalt
"Deutschland, 1989, kurz vor dem Mauerfall. Die Soldaten einer US-Kaserne dealen mit Drogen und Waffen. Allen voran nutzt der junge, smarte Ray Elwood die Naivität der anderen für seine Zwecke. Doch als der neue Sergeant Lee, ein knallharter Vietnamveteran, das Kommando übernimmt, ist es vorbei mit dem beschaulichen Leben auf der Basis. Als Ray dann auch noch eine Affäre mit Lees Tochter anfängt, heftet Lee sich an Elwoods Fersen und gefährdet so dessen letzten großen Deal..."

Linktips:
Ihre Finanzfachvermittlung für Ratenkredite, den Kredit ohne Schufa und Beamtendarlehen ist Schwedtfinanz. Der Schufafreie Barkredit wird von schweizer Banken herausgelegt und ist auf Grund des fehlenden Schufaeintrages in Deutschlang kaum nachvollziehbar
Kundenrezensionen (Quelle Amazon.de)
Der Feind ist die Langeweile, 15. Februar 2005
Rezensentin/Rezensent: the_gee (Mehr über mich) aus Dreieich Der Film ist ein gelungenes Portrait der Amerikanischen Besatzer in Deutschland kurz vor dem Fall der Mauer und dem Kampf gegen den allgegenwärtgen und übermachtigen Feind "der Langeweile". Kein Bock auf DVD? wie wäre es mit Gedichten
Ein Portal rund um Fersehserien entsteht zur Zeit auf Episondeguides.de Hier werden Informationen zu Serien und Darstellern gesammelt und übersichtlich aufbereitet zur Verfügung gestellt. Optimal für Recherchen von Serienjunkies um immer auf dem aktuellen Stand zu sein

Joaquin Phoenix ist Ray Elwood ein U.S. Versorgungssoldat der nichts anderes zu tun hat als alles was er in die Hände bekommt, auf dem blühendem Schwarzmmarkt zu verkaufen. Der ganz große Deal winkt als ihm und seinen Kumpels ein Waffentransport in die Hände fallen. Doch da erscheint Sergeant Lee (Ed Harris) auf der Basis der für die Geschäfte von Elwood nicht übrig hat. Auch gefällt Lee garnicht das Ray anfängt sich mit seiner Tochter (Anna Paquin) zu treffen. Der persönliche Krieg zwischen den beiden bricht aus der nur im Tod eines Kontrahenten enden kann.

Das Bonus Material ist bei der deutschen Version identisch der amerikanischen. Das einzige Manko ist das fehlen des englischen Originaltons. Deshalb nur 4 Sterne

Bush wird diesen Film hassen ;), 26. Dezember 2004
Rezensentin/Rezensent: petrabf (Mehr über mich) aus Stuttgart Deutschland Ein weiteres Male ein (schon älterer) Film, von dem wohl sicher sein dürfte, dass Mister "President George W. Bush" am liebsten einen weiteren seiner kleinen, geheimen Pläne schmieden möchte, um diesen Film entweder ungeschehen zu machen oder ihn wenigstens weltweit zu verbieten.

Bleibt zu wünschen übrig, dass es noch mehr solcher Filme geben wird. Am besten dann noch solche, die wie z.B. 9/11 (ebenfalls äußerst empfehlenswert) einen Einblick in das gewähren, was Mr. President gerne und häufig unter den "Teppich der Macht" (den Teppich seiner Macht!) kehren möchte, was wohl auch immer mehr seinem Markenzeichen entspricht ...

Dieser Film sei allen Fans dieses Genres in jedem Falle ans Herz gelegt. Ich hätte mir nur noch ein paar mehr Extras auf der DVD gewünscht. Aber bei dem Preis, dürfte das wohl kein Problem sein, denn da kann man wirklich nicht viel falsch machen.

Impressum